Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Allgemeine Informationen zu Studien- und Prüfungsleistungen

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise zu...

 

Allgemeine Hinweise 

    • Für die Verbuchung von Studien- und Prüfungsleistungen ist eine vorherige BOSS Anmeldung erforderlich.
    • Bei Problemen mit dem BOSS System steht Ihnen das Team 5 der Prüfungsverwaltung zur Verfügung.
    • Wenden Sie sich bei speziellen Fragen oder Problemen rund um Prüfungen am IDIF, die nicht in den Veranstaltungen geklärt werden können, an die Prüfungskoordination des Instituts.
    • Es gelten die jeweiligen Prüfungsordnungen für das Lehramt, die Sie hier finden.

 


 

Hinweise zu Studienleistungen 

    • Die Art der Studienleistung sowie deren Abgabetermin wird zu Beginn in den einzelnen Veranstaltungen bekannt gegeben.
    • Zu spät abgegebene oder unvollständig eingereichte Studienleistungen / Portfolios gelten als nicht bestanden.
    • Bei schriftlichen Abgaben von Studienleistungen reicht es aus, wenn Sie einen Heftstreifen verwenden, um zum Beispiel die Seiten des Portfolios zu binden.
    • Sollte eine inhaltliche Überarbeitung der Studienleistung bzw. des Portfolios notwendig sein, werden Sie bei der Rückgabe informiert. Ab diesem Zeitpunkt haben Sie innerhalb von 14 Tagen einmalig die Möglichkeit zur Überarbeitung und erneuten Einreichung. Sollten die Überarbeitung nicht erfolgen oder nicht ausreichend sein, dann gilt die Studienleistung als nicht bestanden.

 


 

Hinweise zu Prüfungsleistungen 

    • Die Teilnahme an Modulprüfungen ist nur dann zum aktuellen Prüfungstermin möglich, wenn bis zum Zeitpunkt der Prüfung alle dafür notwendigen Studienleistungen erfolgreich bestanden und verbucht wurden.
    • Bitte beachten Sie, dass die Lehrveranstaltungen ständig auf den neuesten Stand gebracht werden und sich daher inhaltliche Änderungen über die Semester ergeben können.
    • Aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich, dass jedes Semester die gleichen Prüferkombinationen und Termine zur Verfügung stehen.
    • Der veröffentlichte Prüfungszeitraum bei mündlichen Prüfungen dient der Orientierung. Erst in der Terminvergabe (siehe Modalitäten) erhalten Sie Ihren persönlichen Prüfungstermin.

 


 

Hinweise zu schriftlichen Arbeiten 

    • Grundsätzlich sind die Standards des wissenschaftlichen Arbeitens einzuhalten und auf Stringenz zu achten. Die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis der TU Dortmund finden Sie hier oben rechts.
    • Wichtige Hinweise und formale Vorgaben für schriftliche (Haus-)Arbeiten erhalten Sie in den jeweiligen Veranstaltungen.
    • Wichtige Hinweise und formale Vorgaben für Bachelor- und Masterarbeiten am Institut finden Sie hier.

 


 

Hinweise zu auslaufenden Studiengängen


Die Prüfungsinformationen und Auslauffristen zu älteren Studiengängen finden sich auf den Seiten der jeweiligen Studiengänge.


Nebeninhalt

Zentrale Ansprechpartner bei Fragen und Problemen rund um Prüfungen und deren Anmeldung:

Team 5 der Prüfungsverwaltung

Prof. Dr. Thomas Goll

Prof. Dr. Ludger Basten