Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles aus der Fakultät

Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding mit der University Tun Hussein Onn Malaysia

Unterzeichnung-Memorandum-Malaysia_200x300

06.12.2018 – Am 31.10.2018 unterzeichneten Prodekanin Prof. Dr. Sabine Hornberg als Beauftragte für Internationalisierung der Fakultät für Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie und Prof. Dr. Wahid Razzaly, Präsident der University Tun Hussein Onn Malaysia (UTHM), ein Memorandum of Understanding (MoU). Die feierliche Unterzeichnung des MoUs fand im Internationalen Begegnungszentrums (IBZ) der TU Dortmund statt. Das MoU bildet die Grundlage für weitere gemeinsame Kooperationsvorhaben in Forschung und Lehre und wird den Austausch wissenschaftlicher MitarbeiterInnen und Studierender zwischen beiden Universitäten unterstützen.

 

Ein Forschungspraktikum in Japan

04.05.2018 – Vom 17.02.2018 bis 31.03.2018: Durchführung eines sechswöchigen Forschungspraktikums im Rahmen der Kooperation der Fakultät 12 der TU Dortmund und der Graduate School der Universität Kyoto – Erfahrungen zweier Masterstudentinnen

 

Kooperation mit der Universität Kyoto: Erfolgreicher Workshop an der Graduate School of Education

19.04.2018 – Am 06.03.2018 fand der Workshop „Possibilities and Limitations of qualitative Methods in ‚Bildungsforschung‘“ an der Graduate School of Education der Universität Kyoto statt.

 

Deutschlandstipendium Studienjahr 2017/2018

26.06.2017 – Liebe Studierende der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie,
das Deutschlandstipendium geht in die nächste Runde

 

Mentoring-Projekt 12+ - Mentoren gesucht

20.06.2017 – Für den Projektdurchlauf September 2017 bis Juni 2018 werden Studenten der Fakultäten 12 bis 16 als Mentoren gesucht. Bewerbungsschluss ist der 30.06. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Dokument.

 

Informationsveranstaltung der Fakultät zur Kooperation mit der Kyoto University

02.05.2016 – Dienstag, 24.05.2016, 18-20 Uhr, Raum 2.106 (Emil-Figge-Str. 50)

 

Einladung zur Fachtagung "Abschlüsse und Zertifikate als Steuerungsinstrumente in der deutschen Auslandsschularbeit?"

27.07.2015 – Wissenschaftliche Fachtagung der Technischen Universität Dortmund, des Instituts für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik (IADS) und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Arbeitsgruppe Auslandslehrerinnen und Auslandslehrer (AGAL)

 

Neues Mentoring-Projekt 12+ - Mentoren gesucht

19.05.2015 – Das neue Mentoringprogramm „12+ - Jungen in die TU Dortmund“ sucht für das kommende Mentoringjahr (ab September 2015) Studenten der Fakultäten 12 bis 16. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF.

 

Workshop zum Erstellen von PowerPoint-Präsentationen

09.04.2015 – Am 15. April 2015 findet um 16:15 im Raum 1.214 / EF50 ein Workshop für das Erstellen von PowerPoint Präsentationen statt.

 

Dortmunder Hochschultage am 21. und 22. Januar 2015: Jetzt anmelden!

13.01.2015 – Die Dortmunder Hochschultage finden jährlich im Rahmen der „Wochen der Studienorientierung in Nordrhein-Westfalen” statt. Am 21. und 22. Januar werden auch dieses Jahr wieder alle Hochschulen der Stadt ihre Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler öffnen. Das Programm steht nun online .

 

Daumen hoch für den Boys' Day

meldung_start

04.04.2014 – Am 27.03.2014 gegen 11 Uhr war es soweit, der Boys' Day der Fakultät 12 hatte seine Premiere. Etwa 30 Jungen harrten gespannt der Dinge, die da kommen würden und sie wurden nicht enttäuscht. Zuerst hieß die Fakultäts-Gleichstellungsbeauftragte, Nicole Kirchhoff, die Jungen zum diesjährigen Boys' Day recht herzlich willkommen und übergab dann das Wort an Dr. Susanne Drees.

 

Ehrendoktorwürde für Prof. Ingrid Gogolin

gogolin

17.03.2013 – Mit einem Festakt im Erich-Brost-Haus hat die TU Dortmund Prof. Ingrid Gogolin am 14. März die Ehrendoktorwürde verliehen. Sie ehrt damit eine Erziehungswissenschaftlerin, die sich besonders im Bereich der erziehungswissenschaftlichen Migrationsforschung und der internationalen und interkulturellen Erziehungswissenschaft verdient gemacht hat. Durch ihr jahrelanges Engagement für eine nachhaltige und systematische Integrationspolitik hat sie öffentlich Anerkennung gefunden.

 

Nebeninhalt