Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles

Neues DFG-Projekt „Akademisch Beschäftigte ‚in Bewegung‘"

18.02.2020 - Die DFG hat eine Förderung für das Projekt "Akademisch Beschäftigte ‚in Bewegung‘: Eine methodenplurale Untersuchung des Zusammenhangs von sozialer und räumlicher Mobilität in der Wissenschaft" (2020-2023) bewilligt. Das Projekt wird in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein und dem Lehrstuhl Soziologie sozialer Ungleichheiten durchgeführt und startet im Frühjahr 2020.

  • Weitere Informationen: hier 

Neue Fakultät

30.01.2020 - Das Institut für Soziologie wird ab dem 01.04.2020 Teil einer neuen Fakultät für Sozialwissenschaften an der TU Dortmund sein. 

  • Weitere Informationen: hier

Neues Drittmittelprojekt

05.11.2019 – Neues Drittmittelprojekt "Beethoven - Material Conditions and Older Age Wellbeing in Germany and Poland: Institutional and Regional Variation in Individual Risks and Insurance Mechanisms" am Lehrstuhl für Sozialstruktur und Soziologie alternder Gesellschaften

 

IAGG-ER 2019 Gothenburg, Sweden

03.06.2019 – 23.-25.05.2019 - Prof. Dr. Monika Reichert hält Vortrag bei IAAG-ER 2019 in Göteborg. Kim Marei Kusserow präsentiert Poster und erhält "Best Poster Award".

 

neues europäisches Drittmittelprojekt

04.10.2018 – neues Drittmittelprojekt "How are varying care systems associated with inequalities in care and wellbeing in later life?" am Lehrstuhl für Sozialstruktur und Soziologie alternder Gesellschaften

 

Veröffentlichung „Methoden der empirischen Alter(n)sforschung“

06.08.2018 – In der Reihe Standards standardisierter und nichtstandardisierter Sozialforschung, herausgegeben von Nicole Burzan, Paul Eisewicht und Ronald Hitzler, erscheint am 20.08.2018 im Verlag Beltz Juventa der Band „Methoden der empirischen Alter(n)sforschung“ der AutorInnen
Martina Brandt, Jennifer Fietz, Sarah Hampel, Judith Kaschowitz, Patrick Lazarevic, Monika Reichert und Veronique Wolter.

 

Vortrag “Spatial Autonomy and Intersectional Inequality: Reflections on Moving and Staying and the Value of Cultural Capital”

09.04.2018 – Vortrag Jun.-Prof. Karolina Barglowski am 26.04.2018 in Lübbenau / Spreewald

 

Internationale Diversity Konferenz

30.01.2018 – Internationale Diversity Konferenz in Kooperation der TU Dortmund und der idm (Internationale Gesellschaft für Diversitymanagement) vom 9.-10. Februar 2018 in Dortmund, IBZ

 

Neues Drittmittelprojekt

09.01.2018 – Die DFG hat eine Förderung des Projekts "Statuserhalt in der ‚sozialen Mitte‘. Intergenerationale Stabilisierungsmechanismen in Berufsfeldern der Mittelschicht" bewilligt.

 

Neues DFG-Projekt „Akademisch Beschäftigte ‚in Bewegung‘"

18.02.2020 – Die DFG hat eine Förderung für das Projekt "Akademisch Beschäftigte ‚in Bewegung‘" bewilligt.

 

Neue Fakultät

30.01.2020 – Das Institut für Soziologie wird ab dem 01.04.2020 Teil einer neuen Fakultät für Sozialwissenschaften an der TU Dortmund sein.

 

neues Drittmittelprojekt „Migrantenorganisationen und die Ko-Produktion sozialer Sicherung“

12.12.2019 – Mercur bewilligt neues Forschungsprojekt „Migrantenorganisationen und die Ko-Produktion sozialer Sicherung“

 

Neues Drittmittelprojekt

05.11.2019 – Neues Drittmittelprojekt "Beethoven - Material Conditions and Older Age Wellbeing in Germany and Poland: Institutional and Regional Variation in Individual Risks and Insurance Mechanisms" am Lehrstuhl für Sozialstruktur und Soziologie alternder Gesellschaften

 

IAGG-ER 2019 Gothenburg, Sweden

03.06.2019 – 23.-25.05.2019 - Prof. Dr. Monika Reichert hält Vortrag bei IAAG-ER 2019 in Göteborg. Kim Marei Kusserow präsentiert Poster und erhält "Best Poster Award".

 

Stellenausschreibung Postdoc

03.12.2018 – Stellenausschreibung Postdoktorand/in

 

neues europäisches Drittmittelprojekt

04.10.2018 – neues Drittmittelprojekt "How are varying care systems associated with inequalities in care and wellbeing in later life?" am Lehrstuhl für Sozialstruktur und Soziologie alternder Gesellschaften

 

Veröffentlichung „Methoden der empirischen Alter(n)sforschung“

06.08.2018 – In der Reihe Standards standardisierter und nichtstandardisierter Sozialforschung, herausgegeben von Nicole Burzan, Paul Eisewicht und Ronald Hitzler, erscheint am 20.08.2018 im Verlag Beltz Juventa der Band „Methoden der empirischen Alter(n)sforschung“ der AutorInnen
Martina Brandt, Jennifer Fietz, Sarah Hampel, Judith Kaschowitz, Patrick Lazarevic, Monika Reichert und Veronique Wolter.

 

Neue Fakultät

30.01.2020 - Das Institut für Soziologie wird ab dem 01.04.2020 Teil einer neuen Fakultät für Sozialwissenschaften an der TU Dortmund sein. 

  • Weitere Informationen: hier

Neues Drittmittelprojekt

05.11.2019 – Neues Drittmittelprojekt "Beethoven - Material Conditions and Older Age Wellbeing in Germany and Poland: Institutional and Regional Variation in Individual Risks and Insurance Mechanisms" am Lehrstuhl für Sozialstruktur und Soziologie alternder Gesellschaften

 

IAGG-ER 2019 Gothenburg, Sweden

03.06.2019 – 23.-25.05.2019 - Prof. Dr. Monika Reichert hält Vortrag bei IAAG-ER 2019 in Göteborg. Kim Marei Kusserow präsentiert Poster und erhält "Best Poster Award".

 

Stellenausschreibung Postdoc

03.12.2018 – Stellenausschreibung Postdoktorand/in

 

neues europäisches Drittmittelprojekt

04.10.2018 – neues Drittmittelprojekt "How are varying care systems associated with inequalities in care and wellbeing in later life?" am Lehrstuhl für Sozialstruktur und Soziologie alternder Gesellschaften

 

Veröffentlichung „Methoden der empirischen Alter(n)sforschung“

06.08.2018 – In der Reihe Standards standardisierter und nichtstandardisierter Sozialforschung, herausgegeben von Nicole Burzan, Paul Eisewicht und Ronald Hitzler, erscheint am 20.08.2018 im Verlag Beltz Juventa der Band „Methoden der empirischen Alter(n)sforschung“ der AutorInnen
Martina Brandt, Jennifer Fietz, Sarah Hampel, Judith Kaschowitz, Patrick Lazarevic, Monika Reichert und Veronique Wolter.

 

Vortrag “Spatial Autonomy and Intersectional Inequality: Reflections on Moving and Staying and the Value of Cultural Capital”

09.04.2018 – Vortrag Jun.-Prof. Karolina Barglowski am 26.04.2018 in Lübbenau / Spreewald

 

Internationale Diversity Konferenz

30.01.2018 – Internationale Diversity Konferenz in Kooperation der TU Dortmund und der idm (Internationale Gesellschaft für Diversitymanagement) vom 9.-10. Februar 2018 in Dortmund, IBZ

 

Neues Drittmittelprojekt

09.01.2018 – Die DFG hat eine Förderung des Projekts "Statuserhalt in der ‚sozialen Mitte‘. Intergenerationale Stabilisierungsmechanismen in Berufsfeldern der Mittelschicht" bewilligt.