Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Erziehungswissenschaft studieren?

Bild Campus TU Dortmund

Berufsfelder

Das Studium der Erziehungswissenschaft bereitet auf Tätigkeiten in Einrichtungen und Verbänden des Sozial- und Bildungswesens, in Feldern der Sozialen Arbeit und des Change Managements, der beruflichen Bildung, in Einrichtungen der Erwachsenenbildung und der Praxisforschung oder auf eine weiterführende Qualifikation im Hochschulbereich (Master-Studiengang) vor.

Die Studierenden werden insbesondere für folgende Berufsfelder und -tätigkeiten qualifiziert:

  • Bildungstätigkeiten in Jugendbildungsstätten
  • Volkshochschulen
  • Landesinstituten
  • Wohlfahrtsverbände und kirchliche Träger
  • pädagogische Fachkräfte in Jugendhilfe- und Beratungseinrichtungen
  • Leiter/innen von Kindertagesstätten
  • Mitarbeiter/innen von Fachverlagen
  • schulische Fort- und Weiterbildung
  • Berufsförderungswerke
  • Planungsfachkräfte in der Kommunalverwaltung
  • Lehr- und Planungstätigkeiten in Ausbildungsabteilungen von Unternehmen
  • Personalentwicklungsabteilungen in Betrieben
  • Tätigkeiten in Behörden, Gewerkschaften.
  • uvm.

Wir freuen uns, Sie schon bald im Studium der Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund begrüßen zu dürfen.



Nebeninhalt

Kontakt

Prof. Dr. Peter Kauder, MA
Leitung des Praktikumsbüros für Erziehungswissenschaft / Geschäftsführung für den Promotionsausschuss
Tel.: 0231 755-2186