Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Ablauf der Bewerbung für einen Erasmus-Studienplatz

Studienaufenthalt

1. Informieren Sie sich über die Universitäten mit denen die Fakultät 12 eine Erasmus Kooperation hat.

Link zu den Partneruniversitäten

2. Abgabe der Bewerbung bei .

Die Bewerbung soll folgende Dokumente beinhalten:

  • Anschreiben: Wohin möchten Sie ins Ausland und an welche Universität? Wann möchten Sie im Ausland studieren?
  • Motivationsschreiben: Warum wollen Sie im Ausland studieren? Warum gerade an dieser Universität?
  • Tabellarischer Lebenslauf: Foto Kontaktadresse Lebenslauf

Die aktuellen Fristen zur Bewerbung können auf folgender Seite eingesehen werden: Internationales

3. Zu- oder Absage durch die Fakultät 12.

4. Anmeldung beim Referat Internationales - Online Annahmeerklärung ausfüllen

https://tudo.moveon4.de/form/560ceb6b84fb96cf016a3f23/deu

Online-Annahmeerklärung ausdrucken und vom Fakultätskoordinator / der Fakultätskoordinatorin unterschreiben lassen und im Info-Point des Referats Internationales (z.Hd. Frau Viol) abgeben!

5. Die Studierenden erhalten entweder eine kurze Eingangsbestätigung per E-Mail oder ab Juni/Juli direkt folgende Dokumente mit der Post zugeschickt:

  • ein Bewilligungsschreiben mit der Mitteilung über die Höhe des Mobilitätszuschuss für das akademische Jahr, in dem der Austausch stattfindet
  • eine Bestätigung für die Gasthochschule in englischer und deutscher Sprache
  • eine Bescheinigung in deutscher Sprache (z.B. für die Beurlaubung für das Studierendensekretariat)
  • eine Checkliste
  • die ERASMUS-Studentencharta

6. Anmeldung bei der Gasthochschule Zur Anmeldung an der Gasthochschule müssen sich Studierende auf den Internetseiten der Gasthochschule (meist beim International Office) informieren und selbst dort anmelden. Der Fakultätskoordinator / die Fakultätskoordinatorin meldet sie dort vorher an (Nominierung).

7. Eigenständiges Einschreiben an der Gasthochschule

Weitere Informationen zu Erasmus finden sie auf:

http://www.aaa.tu-dortmund.de/cms/de/Dortmunder_Studierende/Studium_im_Ausland/Austauschprogramme_der_TU/Europa/ERASMUS/index.html#Bewerbungsformal

Erasmus-Placement für Praktika in Europa

Die Bewerbung zur Förderung von Praktika über ERASMUS erfolgt über das Referat Internationales der TU Dortmund. Ihr Ansprechpartner dazu ist Laura Hope. Nähere Informationen finden Sie hier:

http://www.aaa.tu-dortmund.de/cms/de/Dortmunder_Studierende/Praktikum_im_Ausland/Praktikumsfoerderung/index.html



Nebeninhalt

KONTAKT

Bitte beachten Sie, dass es zur Zeit keine festen Sprechstunden gibt und daher nur individuelle Termine nach Absprache vereinbart werden können.