Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Entwicklungspsychologie

Dipl.-Psych. Sarah Klein-Radukic – Wiss. Mitarbeiterin

Telefon
(+49)231 755-5243

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Adresse

Technische Universität Dortmund
Fakultät 12 Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie
Emil-Figge-Str. 50
44227 Dortmund

Raum 2.235

Weitere Informationen

Ausbildung und beruflicher Werdegang


seit 05/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie
Technische Universität Dortmund

seit 05/2012

Doktorandin
Angewandte Sozial- und Entwicklungspsychologie, Ruhr-Universität Bochum
(Betreuer: Prof. Dr. Norbert Zmyj, Prof. Dr. Axel Schölmerich)

05/2012 - 04/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Arbeitseinheit Angewandte Sozial- und Entwicklungspsychologie
Ruhr-Universität Bochum

04/2011 - 04/2012

Lehrkraft für besondere Aufgaben
Lehrstuhl für Rehabilitationspsychologie
Technische Universität Dortmund

02/2011

Diplom in Psychologie
(Betreuer: Prof. Dr. Jochen Musch, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)

10/2006 - 03/2011

Studium der Psychologie
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

pfeil_hoch

 

Forschungsinteressen


  • Vorläuferfähigkeiten des Spiegel-Selbsterkennens
  • Entwicklung des frühkindlichen Temperaments

pfeil_hoch

 

Publikationen


Artikel in Zeitschriften mit Gutachtersystem

  • Klein-Radukic, S., & Zmyj, N. (2015). The relation between contingency preference and imitation in 6-8-month-old infants. International Journal of Behavioral Development, 40, 173–180. doi: 10.1177/0165025415575624
  • Zmyj, N., & Klein-Radukic, S. (2015). Six-month-old infants' interaction difficulties are mirrored in their preference for perfect contingencies. Infant Mental Health Journal, 36, 193–199. doi: 10.1002/imhj.21503
  • Klein-Radukic, S., Zmyj, N. (2015) Dropout in looking time studies: The role of infants' temperament and cognitive developmental status. Infant Behavior & Development, 41, 142-153. doi: 10.1016/j.infbeh.2015.10.001

pfeil_hoch

Vorträge

  • Klein-Radukic, S., Zmyj, N. (2015, März). Is contingency detection in the first year of life a precursor of later self-recognition?. Vortrag gehalten auf dem Society for Research in Child Development Biennial Meeting, Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten.
  • Radukic, S., Zmyj, N. (2013, September). The relation between contingency preference and imitation of transitive and intransitive actions in 6-month-old infants. Vortrag gehalten auf der 21. Tagung der Fachgruppe Entwicklungspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Saarbrücken, Deutschland.

pfeil_hoch

Poster

  • Klein-Radukic, S., Zmyj, N. (2015, März). Dropout in looking time studies: The role of infants’ temperament and cognitive development. Poster präsentiert auf dem Society for Research in Child Development Biennial Meeting, Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten.
  • Klein-Radukic, S., Zmyj, N. (2014, November). A developmental psychological study: The relation between imitation and contingency preference in 7-month-old infants. Poster präsentiert auf dem Research Day, Ruhr-Universität Bochum, Bochum, Germany.
  • Radukic, S., Zmyj, N. (2014, Juli). The relation between the preference for visual-proprioceptive contingency in 6-month-olds and the preference for visual-tactile contingency in 9-month-olds: A longitudinal study. Poster präsentiert auf der XIX Biennial International Conference on Infant Studies, Berlin, Deutschland.
  • Radukic, S., Zmyj, N. (2014, Juli). The relation between contingency preference and imitation of object-directed actions in 7-month-old infants. Poster präsentiert auf der XIX Biennial International Conference on Infant Studies, Berlin, Deutschland.

pfeil_hoch