Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehre & Prüfungen


Prüfungen


Die Prüfungsergebnisse werden zentral verwaltet. Für die Teilnahme an Prüfungen ist, sofern nicht anderweitig vermerkt, eine Anmeldung im Prüfungsverwaltungssystem BOSS (Bologna Online Study Service)  notwendig:

 

Die Anmeldung muss bis zwei Wochen vor der Prüfung erfolgen. Nur bei einer Anmeldung über BOSS kann die Teilnahme an der Prüfung garantiert werden. Bei Fragen zu Wiederholungsprüfungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dozentin bzw. den Dozenten.

Nehmen Sie an einer Prüfung trotz Anmeldung im Prüfungsverwaltungssystem BOSS nicht teil, so gilt diese als nicht bestanden. Bei Krankheit ist daher ein Attest erforderlich, damit die Prüfung nicht gewertet wird.

 

Verhalten im Krankheitsfall

Bei Krankheit am Prüfungstag ist eine schriftliche Krankmeldung unverzüglich, spätestens sieben Kalendertage nach dem Prüfungstermin, erforderlich. Ansonsten wird die Prüfung als nicht bestanden bewertet.

Für die Krankmeldung gibt es ein Formular, das neben Erläuterungen zum Verhalten bei Krankheiten am Prüfungstag auch einen "Antrag auf Rücktritt von einer Prüfung aus Krankheitsgründen" enthält. Dieses muss von Ihnen und der Ärztin bzw. dem Arzt ausgefüllt werden. Die Krankmeldung erfolgt bei der Zentralen Prüfungsverwaltung (Team 5). Alle wichtigen Informationen und das Formular zur Krankmeldung finden Sie hier:

 

Bitte informieren Sie bei mündlichen Prüfungen Ihre Prüferin bzw. Ihren Prüfer vor dem Prüfungstermin, dass Sie aufgrund von Krankheit nicht zum Prüfungstermin erscheinen können. Eine schriftliche Krankmeldung ist zusätzlich erforderlich.


Nebeninhalt

Weitere Fragen

Sollten Sie weiterführende Fragen zu Lehrveranstaltungen und/oder Prüfungen haben, wenden Sie sich bitte an die Lehrenden bzw. Prüfenden. Namen und Kontaktdaten finden Sie im LSF bzw. BOSS.