Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Anleitung von Pflichtpraktika in den Erziehungswissenschaften

Dozentinnen und Dozenten des psychologischen Instituts können Pflichtpraktika im Rahmen des Studienfachs Erziehungswissenschaften anleiten. Bitte beachten Sie die weiteren Informationen:

Dozentinnen und Dozenten des psychologischen Instituts können je nach Kapazität Pflichtpraktika für Studierende der Erziehungswissenschaften mit Nebenfach Psychologie anleiten. Das Praktikum muss allerdings eng mit psychologischen Fragestellungen verknüpft sein. Darüber hinaus ist der Praktikumsbericht empirisch orientiert, das heißt, es muss eine empirische, psychologische Fragestellung bearbeitet werden. Dies beinhaltet eine empirische Untersuchung inklusive Datenerhebung, -eingabe, -auswertung, und -interpretation. Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an heike.knieriem@tu-dortmund.de. Bitte erläutern Sie in dieser E-Mail, inwiefern Ihr Praktikum mit diesen Anforderungen übereinstimmt und schicken Sie uns ein Abstract (ca. eine halbe Seite) mit der von Ihnen angedachten Fragestellungen, Methodik und geplanten statistischen Auswertung zu. Wir prüfen die inhaltliche Passung zur Praktikumsbetreuung. Im Anschluss erhalten Sie eine Antwort von uns, ob eine Betreuung möglich ist, und wenn ja, wer von uns diese übernehmen wird (dies kann maximal zwei Wochen Zeit in Anspruch nehmen).